Freitag, 29. Mai 2009

Wie viele Schnittmuster braucht Frau?





Die Frage habe ich mir gestellt, als ich den Madita Schnitt in der Vorschau gesehen habe....denn ich war sofort Feuer und Flamme! :-) Also, vor diesem Schnitt hatte ich 40 Schnittmuster, was rein rechnerisch jetzt wohl 41 macht + noch diverse e-books....und ich habe glaub noch nicht mal die Hälfte ausprobiert! ;-) Hätte das in dem Fall eigentlich sein müssen...ich finde schon, denn ich bin immer noch hin und weg von diesem Schnitt. Da dies hier ja meine erste Version ist und demnach eigentlich meine Probe Madita, habe ich mich jetzt nicht sooo ins Zeug gelegt mit Schnick-Schnack und Verzierungen. Was ich als erstes schon überhaupt nicht bedacht habe, ist das dieses Mittelteil in Größe 134/140 ja riesig ist und somit ein gemusterter Stoff praktischer gewesen wäre und ich habe natürlich prompt die Träger falsch rum angenäht, tja! Fabienne hat zum Glück ein "breites Kreuz" und es ist eigentlich gar nicht so schlimm, beim nächsten passiert mir das aber nicht mehr...vielleicht kürze ich es dann auch noch ein wenig.

Liebe Grüße Melanie

PS: Der Stoff um die Lou Lou (die übrigens ein Geschenk war) soll noch ausfransen...muß ich ihn dann noch einschneiden? Für einen Tip wäre ich euch dankbar. :-)

Dienstag, 19. Mai 2009

Endlich....



kann ich euch meine Tini für Fabienne zeigen! Kein Vergleich mehr mit der hier. ;-) Sie ist aus Bizzkids Stoffen genäht, mit silbernen Lurexfäden durchzogen (genau das richtige für mein Kind ;-))! Diesmal habe ich einen Gürtel drangenäht...lieben Dank an Nadine für den Tip. Verziert ist er mit dem Wasserlilienband von Farbenmix und Zierstichen...aus Zierstichen habe ich auch probiert eine Blume zu "formen"...hat eigentlich auch schon ganz gut geklappt, ich werde aber auf jeden Fall noch weiter dran arbeiten...und zu guter Letzt habe ich einfach eine paar Perlchen in die Mitte gepflanzt. Am Saum habe ich eine Rüsche angesetzt und das beste daran war, die hat sich ganz von alleine gekräuselt...was glaubt ihr nicht...ist aber wahr! ;-) Der Stoff ist so luftig, das er sich beim Kräuseln genau auf die richtige Länge gezogen hat und ich sie nur noch dran nähen mußte! :-) Dazu habe ich die tupfengleiche Nala Leggins genäht, wie für Paulina...ok ein anderer Button ist vielleicht drauf...wieder mit Rollsaum, das gefällt mir bei Leggins einfach super gut! :-)
So, jetzt muß ich aber schnell noch eine Kleinigkeit fertig nähen und ein Geschenkle vorbereiten, denn morgen sind wir auf der Hochzeit eingeladen, wo die beiden Sachen von hier und hier ausgeführt werden!

Liebe Grüße Melanie

Dienstag, 12. Mai 2009

Eigentlich wollte ich ja ...









zuerst eine Tini für Fabienne nähen... aber was soll ich sagen, sie ist dann eben die Nächste! ;-) Das Stöffchen kommt vielleicht einigen von euch noch bekannt vor, es war ein Geschenk und er ist wirklich sehr schön. Und weil er so schön ist habe ich den allerletzten Rest noch für ein Cappi benutzt, jetzt ist nix mehr übrig "schnief". ;-)Ich habe die Tini mit zwei Volants genäht, damit sie nicht zu lang wird. So gefällt`s mir sehr gut, allerdings glaube ich das Paulina nächstes Jahr auch noch darein paßt (wäre ja auch schön). Das Schrägband für den Halsausschnitt habe ich irgendwie zu schmal gemacht, aber natürlich ist mir das auch erst wieder aufgefallen, als der Gummi rein mußte...das war eine ganz schön friemelige Angelegenheit, hat aber trotzdem geklappt. Bei der Nala Leggins habe ich mal wieder einen Rollsaum gemacht, so gut es eben geht mit meiner Nähmaschine. Ja und das Cappi nach dem e-book von Farbenmix ist ein super Schnitt, sieht bei Jung`s (probegenäht für Kilian ;-)) und bei Mädel`s toll aus! Allerdings muß man wirklich sehr langsam und konzentriert nähen, damit man die Rundungen und alles gut hinbekommt, also nicht falsch verstehen, es ist eigentlich schnell genäht, aber man darf eben nicht `huddeln`! :-)Im Schirm ist Schabrackeneinlage, das funktioniert prima und ist auch sehr stabil.

Liebe Grüße Melanie

Donnerstag, 7. Mai 2009

Lore ....





macht süchtig, hatte ich das schon erwähnt? ;-) Ab morgen gibt es diesen super bequemen, luftigen und alltagstauglichen Schnitt bei Farbenmix. Vielen Dank Sanna für diesen genialen Schnitt!
Ich nähe ja eh schon nicht extrem bunt, würde ich mal behaupten...aber ich wollte Lore noch mal ganz dezent ausprobieren für Fabienne, und was soll ich sagen, ich bin überzeugt. Man kann es auf den Bildern nicht so gut erkennen, es ist grau-blau mit weiß kombiniert. Die Stoffe sind von Toff Togs und Sanetta und der Hosenstoff ist viel luftiger und weicher wie der von der anderen Lore Kombi. Verziert nur mit einer einzigen Häkelblume in blau-weiß (winke, winke liebe Heike), mir gefällt es so richtig gut und Fabienne war wirklich begeistert! :-) Wie viele Lore`s braucht ein Kind denn...ich glaube über den Sommer reicht`s (vielleicht) und ansonsten muß ich mir halt eine tolle Herbstvariante überlegen! ;-)

Noch ein paar offene Fragen:
1. Michaela, ich weiß ehrlich nicht mehr wie dieser Stoff heißt, aber schön ist er! :-)
2. Kerstin, nein ich werde nicht Melli genannt und das ist auch gut so... Außer Melanie nennt man mich noch Mama, Schatz oder Schwesterchen, aber ich glaube das kommt alles nicht für dich in Betracht, oder?!;-)

Ganz liebe Grüße Melanie

Dienstag, 5. Mai 2009

Auf ein Neues, Lore Nr. 3 und Nr.4 ;-)











Diese Lore Kombination ist mein absolutes Lieblingsset an Paulina! Das sieht angezogen soooo niedlich aus! Hier kann man auch die Abnäher der Hose gut erkennen, verziert ist sie mit allerlei Zierstichen und Bändern, natürlich in Rot-Weiß. Ein kleiner Fehler hat sich bei diesen beiden Kombis allerdings eingeschlichen, ich habe die Taschen schlichtweg falsch herum `betüddelt`, also die linke Tasche war in meinen Gedanken rechts und umgekehrt, ja mit dem Vorstellungsvermögen hab ich`s halt manchmal noch nicht so....wie auch mit Computerangelegenheiten und vielen weiteren Dingen! ;-) Vielen Dank an dieser Stelle für die hilfreichen Tips zu dem Thema: "Wie stelle ich Bilder richtig ein"! ;-) Soweit funktioniert es ja jetzt schon ganz gut...





Man beachte bitte die Reihenfolge der Bilder...die Erdanziehung übt eine unwahrscheinliche Kraft auf den Popo von Paulina aus!;-) Sie hat immer den Drang sich zu setzen, hoffentlich läuft sie bald, ansonsten taugen die Sachen nämlich nicht mal mehr für die Kleiderspende...sie sitzt nämlich nicht nur gerne, sondern bewegt sich auch genau in dieser Position fort! :-)

Der Schnitt Lore von Sanna ist ab Freitag bei Farbenmix erhältlich! Schnappt ihn euch, ich kann ihn wirklich nur empfehlen! :-)

Ganz liebe Grüße Melanie

Lore Nr. 2 ....



Vielleicht kapiere ich ja irgendwann, wie man mehr wie 5 Bilder in den Blog bekommt und dann am besten noch, wie man unter jedem Bild einen eigenen Text unterbringt...;-)
Also, hier noch eine Lore für Fabienne. Kommentar von meinem Mann: "Gibt`s den Schnitt auch für Männer, die Hose ist ja total cool!" Na dann, freut mich, wenn`s ihm auch gefällt, wobei bei 1,92m bräuchte ich doch enorm viel Stoff! ;-) Mit dem Stoff für die Hose wußte ich eigentlich gar nichts anzufangen (wieder mal, warum kaufe ich ihn dann eigentlich!?), aber ich finde zu der Lore Hose paßt er super! Vielleicht fällt euch auf, das die Hose hier etwas länger ist, das liegt daran, weil ich für Fabienne Gr.134/140 zugeschnitten habe, obwohl sie ja eigentlich Gr. 128 trägt. Sie ist halt ein bissl kräftiger, aber auch ihr paßt der Schnitt und sie fühlt sich "sauwohl" darin! Was will man mehr...
Ich möchte mich übrigens an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei Sanna und dem Farbenmix Team bedanken, das ich für diesen Schnitt Probenähen durfte! Ich habe mich sehr darüber gefreut und bin mächtig stolz! :-)

Ganz liebe Grüße Melanie

An Lore kommt ihr nicht vorbei!




Den Schnitt von Sanna müßt ihr haben! :-) So ein genialer Schnitt, der Look ist wirklich jedesmal ein anderer, ob cool, sportlich, verspielt oder romantisch, ihr könnt alles ausprobieren. Und das Beste, die Kombi ist soooo einfach und schnell zu nähen, also auch für Nähanfänger absolut kein Problem! :-) Erhältlich ist das Schnittmuster für die tolle Kombi ab Freitag bei Farbenmix!

Ganz liebe Grüße Melanie