Samstag, 24. Dezember 2011







Ich wünsche allen meinen Lesern und lieben Mitbloggerinnen ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein aufregendes Jahr 2012! Genießt diese besondere Zeit mit eurer Familie, lieben Bekannten und Freunden!
Ich bedanke mich von ganzem Herzen für das vergangene Jahr bei euch, für die lieben Kommentare und das schöne Nähtreffen. Ich hoffe ihr begleitet mich im nächsten Jahr wieder, auch wenn jetzt am Ende, nach fast 3 Jahren Bloggerei bei mir etwas die Luft draussen war.
Außerdem bin ich ganz gerührt von den lieben Karten und Geschenken, die ich erhalten habe! Ich habe mich sehr, sehr darüber gefreut, auch wenn ich am liebsten im Erdboden versunken wäre, weil ich wieder keine einzige Weihnachtspost verschickt habe! Das ist nicht persönlich, das liegt einzig und allein an meiner Schludrigkeit. Aber jedes neue Jahr bringt ja die Chance etwas zu verändern!

Auf den letzten Drücker ist das Weihnachtskleid für Paulina fertig geworden...bis vor 2 Tagen hatten wir noch keins. Ich habe mich für das Unterkleid von Arwen entschieden...somit ist es ein gemütliches Wohlfühlkleid geworden!

seid alle ganz lieb gegrüßt Melanie

PS: Ein Danke auch Ines, da ich ihre Miss Kitz nacharbeiten durfte! :-)

Schnitt Kleid: Arwen von Farbenmix
Stickereien von kleiner Himmel und huups/luzia pimpinella

Montag, 19. Dezember 2011

Inspiriert




Als ich diese Decken gesehen habe, gab es für mich kein Halten mehr...sind die nicht traumhaft schön!?

Eine gute Freundin hat im August über 3 Monate zu früh ihr Baby bekommen mit gerade mal 740g...kann man sich kaum vorstellen, wenn man das nicht selber gesehen hat! Und irgendwie war ich zu dem Zeitpunkt gehemmt was das Geburtsgeschenk anging, da ja auch nicht klar war ob alles gut verläuft. Nun ist der kleine Yannis aber seit ein wenig mehr wie 4 Wochen daheim, kerngesund und alle sind glücklich ihn bei sich zu haben!

Um auf die Decke zurück zu kommen, als ich die beiden von Uschi gesehen habe, habe ich sämtliche anderen Geschenke über Bord geworfen und nun bekommt der kleine Kerl dieses Set hier.
Die Decke ist 1,40m auf 2,00m und kann später als Tagesdecke genutzt werden.

Ich hoffe ihr hattet alle einen wunderschönen 4.Advent!

liebe Grüße Melanie

Donnerstag, 15. Dezember 2011

Bevor



nun Ende der Woche ja die eisigen Temperaturen kommen sollen, wollte ich euch noch schnell unsere Übergangsjacke zeigen. Es ist eine Tinka Bella, nur mit kuscheligem Fleece gefüttert.
Und meine zweite gestrickte Mütze, bzw. mein zweites Strickstück überhaupt...und bevor ich mir "Schuster bleib bei deinen Leisten" zu sehr zu eigen mache, bleibe ich lieber bei "Übung macht den Meister"...es ist nicht einfach, aber ich probiere es wieder, bis es so ist wie es sein soll. Die Anleitung ist Cusco von Sanna, e-book bei Farbenmix.

liebe Grüße Melanie

und vielen Dank für eure netten Kommentare, das ist wirklich motivierend und ich freue mich sehr darüber!

Dienstag, 13. Dezember 2011

Wenn Frau unbedingt etwas


WILL, dann wird alles daran gesetzt das auch zu schaffen...zumindest bei mir...und zumindest was das Stricken angeht!
Es hat mir einfach keine Ruhe gelassen, ich wollte das unbedingt können...vom Können bin ich zwar echt noch meilenweit entfernt, aber meine Probemütze ist trotzdem vorzeigbar.
Und wie schon beim Häkeln habe ich die Grundschritte via youtube ausprobiert...es gibt dort zwar riesen Unterschiede bei den Videos, aber ein paar Verständliche sind dabei, mit denen klappt es ganz gut.
Aber erstmal brauchte ich natürlich Stricknadeln, Rundstricknadel war ja noch klar, aber was bitte schön ist ein Nadelspiel!? Im Laden habe ich natürlich auch nichts dergleichen gefunden ;-)...allerdings war es mir auch etwas peinlich danach zu fragen und so nahm ich einfach Sockenstricknadeln mit...was ja keine falsche Entscheidung war *g*.
Dann daheim angefangen mit 5 Nadeln zu stricken und das obwohl ich echt null Ahnung vom Stricken habe. Ich habe mir fast die Finger gebrochen dabei...echt...und dann stand auch immer noch mein lieber Mann neben mir und meinte, bei seiner Oma hätten die Nadeln immer geklimpert...hahaha große Unterstützung sage ich da nur! Und nachdem mir dann kurz vor Fertigstellung des Bundes etliche Maschen runtergeflogen sind und ich alles wieder auffriemeln musste, wollte ich ehrlich gesagt auch wieder aufgeben.
Letzendlich habe ich jetzt auf der Rundstricknadel gestrickt, habe etliche Fehler drin, bin aber trotzdem stolz, denn Stricken ist in meinen Augen einiges schwerer als Häkeln. Paulina liebt ihr Mütze, auch wenn ich sie lieber in der Schublade verschwinden lassen hätte!
Und natürlich stricke ich wieder Eine...ich bin selber ganz gespannt!

e-book: Strickmütze Jane von Farbenmix


Sonntag, 11. Dezember 2011

Einen schönen 3.Advent


wünsche ich euch Allen!

liebe Grüße Melanie

Donnerstag, 1. Dezember 2011



Für alle die auch so gerne Stollen mögen wie ich!

Das Rezept könnt ihr in meinem Kochblog nachlesen.
Guten Appettit!

liebe Grüße Melanie