Mittwoch, 29. September 2010

Leni 2 und 3...





Diese Lenis sind ganz gezielt zu unseren anderen Sachen entstanden. Damit mein Mann sich nicht so schwer tut, wenn er die Kleine anziehen muss, werden im Schrank immer passende Häufchen gerichtet, dann findet sogar er was zusammen gehört! ;-)
Die erste Leni ist in Größe 98 genäht, die Zweite wieder in Größe 86/92...im Prinzip passen beide Shirts, aber die kleinere Größe ist momentan doch noch idealer (mal schauen wie lange)! :-) Das Blau ist auf den Bildern übrigens heller wie in natura...was wir gerade zu wenig Sonne haben, hatten wir an dem Tag reichlich...
Leni ist wirklich ein super schöner Schnitt, diemal kann man die A-Form von Shirt und Ärmeln sowie den leicht abgerundeten Saum auch besser erkennen!
Den Schnitt bekommt ihr ab Freitag (oder Donnerstag abend ;-)) bei Farbenmix und ich wünsche euch jetzt schon ganz viel Spaß beim Nähen...wobei ich bin mir sicher, das ihr den haben werdet! :-)

Zusätzlich habe ich noch zwei kleinFanö in Größe 98 genäht, das eine ohne, das andere mit Bündchen.

liebe Grüße Melanie

PS: Tina...natürlich zeige ich die Shirts von Fabienne auch noch...sie wäre wahrscheinlich gekränkt, wenn nicht, denn sie fühlt sich sehr wohl darin! :-)

Schnitte Shirts: kleinFanö von Farbenmix und Leni, ab Freitag bei Farbenmix

Dienstag, 28. September 2010

Leni...


oder Einstimmung auf den Advent! ;-)
Ich bin richtig begeistert von dem neuen Shirtschnitt Leni, den es ab Freitag bei Farbenmix gibt!
In meiner Sidebar kann man ja sehen, das ich bisher Antonia favorisiert habe, aber Leni wird direkt folgen. Anfangs fand ich den V-Ausschnitt etwas knifflig, aber ich habe so einen Ausschnitt bisher ja auch noch nicht genäht. Wobei genau dieser natürlich ganz toll aussieht, auch oder gerade bei größeren Mädchen (Fabienne hat natürlich auch schon welche bekommen). Diese Leni habe ich in Größe 86/92 genäht und als Kleidchen verlängert.

liebe Grüße Melanie

PS: Vielen Dank für eure lieben Kommentare zu der Weekender, da bin ich jetzt auf jeden Fall zuversichtlich, das sie gefallen wird..........und ich werde direkt nochmal eine nähen! :-)

Montag, 27. September 2010

Ich habe sie fertig...



aber leider fast gar kein brauchbares Bild hinbekommen! Gibt es eigentlich ein Rezept wie man Taschen am besten fotografiert!
Na ja egal, das ist sie nun die Weekender aus herbstlichen Stoffen und nur mit zwei Mandalas bestickt. Irgendwie habe ich mich nicht getraut zu viel zu Verzieren, ich kenne ja die persönlichen Vorlieben nicht ganz genau. In Natura sieht sie wirklich toll aus! Sie ist komplett mit Volumenflies gefüttert und der Innenstoff ist grüngepunktetes Wachstuch...aber wie gesagt, heute hat das mit den Fotos gar nicht geklappt...vielleicht liegt es ja auch an dem trüben Herbstwetter! Ich hoffe auf jeden Fall, das die neue Besitzerin sich freut.

Heute hat mir eine Mitbloggerin geschrieben, das ihr dashbord meine Posts nicht anzeigt...darauf hin habe ich mal bei mir nachgeforscht...und tatsächlich wurden mir auch ganz viele Blogbeiträge der letzten Tage von euch nicht angezeigt! Also nicht wundern, falls ich noch nicht bei euch reingeschaut habe....

liebe Grüße und eine schöne Woche
Melanie

Schnitt Tasche: Weekender von Farbenmix/e-book
Stickerei: Mandalenas von Zaubermasche

Freitag, 24. September 2010

Vorbereitungen...


Nächstes Wochenende besuchen wir liebe Bekannte in der Pfalz! Und da unsere Gastegeberin kurz darauf auch Geburtstag hat...bekommt sie natürlich ein Geschenk von mir...selbstgenäht, ganz klar! :-) Das Problem ist, das ich mir wieder etwas vorgenommen habe, was ich vorher noch nie genäht habe...eine Weekender! Natürlich hatte ich kein Gurtband daheim, aber doch RV...habe ich gedacht...natürlich fehlt ausgerechnet der, den ich brauche. Tja und so geht es grad weiter...
Zwei Shirts für Kilian sind aber fertig, und das schon eine ganze Weile. Eigentlich wollte ich sie euch erst zusammen mit der dazugehörigen Pitt zeigen...aber da brauche ich erst wieder einen riesen Motivationsschub für den RV. Ich hab`s ja schonmal gemacht...und ich kann mich auch erinnern, das es im nachhinein gar nicht so schlimm war, aber.......;-)
Eine Destina habe ich auch genäht. Ich konnte mich ja lange selbst nicht so richtig überzeugen, das ich diesen Schnitt brauche...obwohl er absolut traumhaft ist! Ja nun ist meine Erste fertig...für Fabienne...und sie passt nicht! Aber ich ärgere mich nicht mehr...sie wandert demnächst in meine Fundgrube und erfreut dann hoffentlich jemand anderen. Es fehlen nur ein paar Zentimeter, wir bekommen sie gerade so zu, aber es beult leider *snief*! Vielleicht starte ich ja bei Gelegenheit nochmal einen Versuch, aber jetzt muss ich mich erstmal wieder von diesem Frust erholen...inspiriert worden bin ich bei dieser Destina übrigens von Nadia, obwohl meine noch schlichter geworden ist...hach ein wenig traurig bin ich ja schon....
Und dann habe ich mir noch eine große Unterstützung für mein Nähreich zugelegt...dieser Kleiderständer ist echt Gold wert! Ich habe alles viel besser im Überblick (auch die Unordnung *g*). Wenn etwas fertig ist wird es erstmal dorthin gehängt und ich sehe genau, wie die Kombiteile ungefähr werden müssen. Ausserdem hat man das Gefühl, man hat richtig was geschafft! ;-)
So, jetzt wünsche ich euch Allen ein schönes Wochenende!

liebe Grüße Melanie




Montag, 20. September 2010





Passend zu unserer Jeans-Karla sind noch ein paar Sachen entstanden. Alles in Dunkelblau und Rosa...ich persönlich mag diese Farbkombination sehr gerne! Gehäkelt habe ich auch wieder...es macht einfach einen riesen Spaß...und ich kann auch meinem Mann mal wieder abends etwas Gesellschaft leisten! ;-)
Ich wünsche Allen einen schönen Wochenstart!

liebe Grüße Melanie

Schnitt Hose: Wanda von Farbenmix
Schnitt Shirt: Antonia von Farbenmix
Schnitt Weste: Amelie von Farbenmix
Mütze: e-book von Beate Mannes/Dawanda
Stickerei: Miss Kitz von Zaubermasche

Donnerstag, 16. September 2010

Karla als Winterjacke


Diese Karla habe ich aus Jackenstoff und Doppelzottel von Hilco, gefüttert mit Volumenflies als richtige Winterjacke genäht. Daher haben wir auch nur ein paar Bilder vor der Tür gemacht, denn sie ist für jetzt echt noch viel zu warm! ;-)
Der Schnitt Karla von Nadia fällt großzügig aus, denn auch in der3lagigen Version habe ich sie in der kleinsten Größe genäht. Paulina ist jetzt 2 Jahre und 7 Monate alt.
Ihr braucht wirklich keine "Angst" davor zu haben, diesen Schnitt zu nähen...mit aufwendig ist ja nicht unbedingt nur der Arbeitsaufwand gemeint, sondern auch die Details! Ich persönlich finde zum Beispiel den Reißverschlusschutz große klasse! Hier sind nun auch die Armstulpen mit dran, die nicht nur optisch gelungen sind...
Dazu gab es noch eine Mütze nach einem e-book (ebenfallsbei Farbenmix erhältlich) mit Fleeceresten, die Paulina super gefallen (da kann man ja auch so schön dran rumzupfen)! ;-)
Den Ballonmantel-Schnitt Karla könnt ihr ab Freitag bei Farbenmix bekommen!
Viele weitere Beispiele findet ihr in der Vorschau!








Bestickt ist unsere Winterjacke mit der Serie Champion, die es bei Tinimi gibt und ein wundervoller Entwurf von Simone ist...ich wollte sie schon so lange mal sticken und jetzt endlich habe ich es geschafft. Und da ich mir vorgenommen habe alle meine Dateien ausgiebig zu sticken, wird zu dem Thema auch noch einiges folgen! Ausserdem möchte ich unbedingt noch eine Izzy zu dieser Kombi hier nähen! Hat euer Tag eigentlich auch zu wenig Stunden? ;-)

ganz liebe Grüße Melanie

Dienstag, 14. September 2010

Karla....


Das erste was mir bei diesem neuen Schnitt von Nadia aufgefallen ist war der wohlklingende Name...trotzdem bereue ich die Entscheidung unsere Töchter Fabienne und Paulina zu nennen nicht *lach*!
Karla ist der neue Mantelschnitt, den ihr ab Freitag bei Farbenmix bekommen könnt! Ich kann nur soviel sagen...es ist ein wunderschöner Schnitt!
Als ich neulich diese Jacke hier gesehen habe war der Wunsch schon da, mal eine etwas auwendigere Jacke zu nähen...aber ich bin ja bekennender Fan der Farbenmix Schnitte, da sie für mich einfach sehr übersichtlich und verständlich sind! Und dann kam Karla......
Diese Version hier ist als Übergangsjacke gedacht (mein Mann würde mir jetzt wahrscheinlich den Kopf abreissen, für den gibt es keine Übergangsjacken ;-))! Ich habe sie in der kleinsten Größe (86/92) aus zwei Stoffmarktstoffen genäht, aussen Jeans und innen mit Fleece gefüttert...und nicht wenig bestickt (wahrscheinlich hat die Zeit deshalb nicht für die Armstulpen gereicht, die ich beim zweiten Modell natürlich nicht vergessen habe) *g*! Aber das hat auch seine Gründe... erstens bietet sich Jeans ja förmlich an ihn zu verzieren und zweitens ist diese Jacke die Grundlage zu einer kompletten Garderobe die hier gerade entsteht.
Nadia beschreibt ihn selber ja als etwas aufwendiger und das ist er auch! Vielleicht für erfahrene Jackennäherinnen nicht, aber für mich schon (das war meine dritte Jacke). Ich habe für zwei Jacken 1 Woche gebraucht, aber habe auch wieder einiges Neues dazu gelernt und das alleine war die "Arbeit" schon wert! :-)
Hier könnt ihr noch viele schöne Beispiele entdecken!

ganz liebe Grüße Melanie

Schnitt Karla ab Freitag, den 17.09.2010 bei Farbenmix. de erhältlich
Stickdatei: little miss kitz und miss snowflake, design kleiner Himmer bei Zaubermasche.de









ein kleiner Ausschnitt was noch folgen wird......

Montag, 13. September 2010

Endlich die Auflösung...








von diesem Post.
Da verabschiedet man sich ins Wochenende und schwuppdiwupp ist schon das Nächste rum! ;-) Heute ist bei uns wieder der erste Schultag...mal schauen wie schnell sich jetzt wieder alles einpendelt.
Ich durfte wieder für die Zaubermasche probesticken...vielen Dank an euch! :-)
Es sind verschiedene Mandalas...die wie ich finde unheimlich vielseitig einsetzbar sind...mir haben es ja ganz besonders die buttons angetan, sie sind einfach super "Lückenfüller"!
Erstmal habe ich eine Kombi für Paulina damit bestickt...sehr herbstlich, aber der Herbst lässt sich ja auch trotz der schönen Tage nicht mehr verleugnen! :-)
Ihr könnt die Stickdatei "Mandalenas" ab Dienstag, den 14.09.10 im Zaubermasche Shop bekommen! Viel Spaß beim Sticken! :-)
Die Kombi besteht aus einer Antonia in Größe 98, einer Vida in Größe 86/92, allerdings mit großzügiger NZ und verlängert (wäre nicht nötig gewesen, gefällt mir aber) und einer Mütze vom Tinka-Bella Schnitt. Die Stoffe sind von Hilco und R7. Ich habe diesmal wieder reichlich verziert mit Bändern und Spitzen.

ganz liebe Grüße und einen schönen Wochenanfang
Melanie

Schnitt Shirt: Antonia von Farbenmix.de
Schnitt Kleid: Vida von Farbenmix.de
Schnitt Mütze: Tinka-Bella von Farbenmix.de
Stickdatei: Mandalenas, ab 14.09.10 bei Zaubermasche.de

Freitag, 3. September 2010

Morgens um halb Zehn in Deutschland ...








gehen wir zum Beispiel mit unserem Hund spazieren! ;-)
Dabei konnte ich grad ein paar Bilder von Paulinas neuen Sachen machen. Ja ich weiß, es ist noch zu groß...aber ehrlich gesagt bin ich etwas bequem was das Abzeichenen von Schnittmustern angeht und daher wurden alle als letztes eingetroffenen schon in 98/104 abgezeichnet, aber selbst ohne Nahtzugabe ist das noch nicht wirklich passend...aber egal...nächstes Jahr brauchen wir ja schließlich auch was zum Anziehen *g*.
Bei der Weste finde ich die Größe allerdings gut so, denn so kann man sie auch noch über einer Jacke tragen. Für die Elisa Weste habe ich alte Jeans hergenommen und pilzig verziert...lediglich für die Kapuze habe ich einen neuen Stoff angeschnitten. Die Tasche franselt dann noch etwas aus. Der Kleiderschnitt gefällt mir sowas von gut, das ich ihn bei Gelegenheit noch in der kleinsten Größe abzeichnen werde!
Ich werde mich jetzt schonmal ins Wochenende verabschieden....viel zu tun wie immer! ;-)
Ich wünsche euch tolle Tage bei so schönem Wetter wie wir es gerade noch haben!

ganz liebe Grüße Melanie

Schnitt Kleid: Olivia von Farbenmix
Schnitt Weste: Elisa von Farbenmix
Schnitt Kopftuch: Piratentuch Bandito von Farbenmix

Donnerstag, 2. September 2010

Was schenkt man jemanden...







den man eigentlich gar nicht kennt?
Als ich vor kurzem in Cannobio am Lago Maggiore war bin ich mit drei anderen Mädels an der Promenade gehockt. Da lief dann irgendwann ein Pärchen vorbei und gesellte sich zu uns. Alle kannten sich (die Welt ist ja ein Wohnzimmer) nur ich kannte sie nicht! Es war aber auf jeden Fall ein sehr lustiger Abend!
Und nun sind mein Mann und ich am Samstag zum Grillen bei den Beiden eingeladen...natürlich die Anderen auch! :-)
Abgesehen von Kuchen und Salat möchte ich aber trotzdem noch eine Kleinigkeit mitbringen...für die Gastgeberin (würde ja auch komisch aussehen, wenn ich den Mann beschenken würde *lach*).
Ich habe mich einfach von meinem Gefühl leiten lassen und heraus gekommen ist diese Ratz Fatz Tasche. Die Innentasche ist aus Wachstuch...das habe ich zum ersten Mal vernäht...ging super! Ich hoffe sie gefällt ihr...mir gefällt sie auf jeden Fall ziemlich gut...ich könnte sie im Zweifelsfall am Ende des Abends ja wieder mitgehen lassen! ;-)

ganz liebe Grüße Melanie

PS: Ich sehe schon, ihr seid mir keine große Hilfe *g*, da werde ich mir doch wieder selber etwas Nettes ausdenken müssen für die Verlosung! Ich trinke dann auch einen Cappucino (oder vielleicht doch Latte?) auf euch! :-)

Mittwoch, 1. September 2010

Hier wird gerade....

genäht, geflickt, umgeändert, angepasst, aufgeräumt und vieles mehr!
Das Aufräumen war ja ursprünglich ein guter Vorsatz für den Urlaub...na ja, ich überlege mir immer öfter, warum ich mir die diese guten Vorsätze eigentlich immer wieder auferlege, denn es scheitert ziemlich häufig an der Umsetzung *g*!
Ich zeige euch schonmal einen kleinen Ausschnitt aus dem, was euch demnächst erwartet! :-)
Dann ist es einfach mal wieder an der Zeit mich bei euch zu bedanken...für die netten Kommentare, die ihr hier in meinem blog hinterlasst und die mir große Freude bereiten! Besonders möchte ich euch auch nochmal danken, das ihr wegen Paulina`s Neurodermitis so mitgefühlt habt...es ist schon wieder viel besser!
Dann sind einige neue Leserinnen in letzter Zeit dazu gekommen, über die ich mich auch sehr freue!
Und weil ich mich eben so freue, möchte ich demnächst (ich lege lieber keinen Zeitpunkt fest *lach*) gerne wieder eine Verlosung starten! Nun würde ich gerne von euch wissen, was ihr euch denn vorstellen könntet zu gewinnen??? Mir würde es sehr helfen, wenn ihr mich bei dieser Entscheidung unterstützen würdet...ich bin schon gespannt auf eure Vorschläge! :-)
So, jetzt bin ich auch schon wieder weg...denn wir haben immer noch 1 1/2 Wochen Ferien...ein "rundumdieuhrvollzeitjob".....

ganz liebe Grüße Melanie