Mittwoch, 20. Mai 2015

Retrohorse und Alma

Nie im Leben hätte ich gedacht, das ich mal so einen Retrostoff vernähe und er mir auch noch richtig gut gefällt...

aber von vorne...Nicole von Nicibiene schrieb mich vor kurzem an und fragte in einer ganz lieben e-mail ob ich gerne aus ihren neuesten Stoff eine Kleinigkeit nähen möchte...hmmm...eigentlich fehlt mir ja defenitiv die Zeit dafür, aber der Stoff gefiel mir so gut, das ich nicht nein sagen konnte (und es war nicht dieser Stoff *lach*) Nicole hat nämlich insgesamt zwei neue Designs und einen passenden Kombistoff entworfen und fragte mich welchen der Beiden ich denn gerne vernähen möchte...ich entschied mich für den anderen (den ich euch natürlich auch noch zeigen möchte).
Als hätte sie es geahnt packte sie die Retrohorses aber trotzdem mit ein :-) Danke nochmal an dieser Stelle!

Ich stehe normalerweise echt nicht so auf diese Stoffe und es befindet sich auch keiner in meinem Regal, aber der hier ist wirklich richtig schön...farblich und qualitativ, (dazu könnt ihr auch ganz viel auf ihrem Blog nachlesen). Den Stoff gibt es übrigens bereits in ihrem Shop.

Nun lag er da vor mir und dann kam die große Frage nach dem Schnitt...Retrostoff braucht auch einen Retroschnitt...und da bin ich bei Hedi fündig geworden. Genäht habe ich den Kleidchenschnitt Alma in Größe 86/92. Die Größe passt eigentlich noch nicht richtig, aber da die Kombination mich eh an den Spätsommer erinnert, ist das gar nicht so schlimm. Mann kann den Stoff aber sehr wohl auch sommerlich vernähen, wartet es ab ;-)

Bei der Leggins habe ich wieder Laguna von Farbenmix genommen und die Riegel vom Kleid als Verbindungselement übernommen. 

Dann hatte ich noch die Blitzidee mit dieser Schirmmütze...keine Ahnung warum, denn ich habe noch nie so eine genäht...irgendwo im Internet bin ich dann bei einer Anleitung hängen geblieben...ich weiß leider nicht mehr bei wem das war (wenn ihr euch angesprochen fühlt, einfach Bescheid geben). Und zwar ist der Grundschnitt Bettina von Farbenmix +Streifen und Schirm im freestyle...sie passt im Moment perfekt, aber im Herbst dann wohl eher nicht mehr. Da sie mir aber total gut gefällt, werde ich sie dann nochmal größer nähen.

Eigentlich wollten wir für die Bilder raus, aber wie so oft in diesem Wonnemonat hat es direkt mal wieder angefangen zu regnen und somit haben wir jetzt Innenaufnahmen mit Mütze und Schuhe. Aber ich denke so schlecht sind die Fotos gar nicht geworden und man kann alles ganz gut sehen.

ganz liebe Grüße

Melanie






Schnitt Kleid: Alma von Hedinäht/dawanda
Schnitt Hose: Laguna von Farbenmix
Schnitt Mütze: Internetfund
Stoffe: ganz neu von Nicibiene

Dieser Post enthält Werbung (und ich hätte nicht gedacht, das ich das auch mal schreiben muss :-))

Dienstag, 19. Mai 2015

Sewalong


bei Emma...ja ihr habt richtig gelesen nicht bei bienvenido colorido, obwohl da glaub viele ihren Ansporn gefunden haben...
zwei auf einmal ist auch etwas viel...alles geht nicht, und muss nicht...und ich habe mich für dieses entschieden, obwohl es keine Preise zu gewinnen gibt ;-) 

Ich fühle mich Emma einfach sehr verbunden, ich durfte sie ja auch schon persönlich kennen lernen...genau der Anreiz für mich an diesem sewalong teil zu nehmen...mein erstes Mal überhaupt. Emma gehört zu den allerersten Bloggerinnen mit denen ich zu tun hatte...ohne ein Wort hat sie mir damals ein Traumstöffchen geschickt, welches mir in einem Post besonders aufgefallen war...ihr könnt lachen, aber für mich ist das nach 6 oder 7 Jahren immer noch etwas ganz Besonderes. Ich habe zwar nichts mehr von dem Stoff und auch den Post mit der Tini von Farbenmix habe ich mittlerweile gelöscht, aber ich habe alles noch genau vor Augen...liebe Emma, du bist ein Herzensmensch!

Stoffentrümpelung ist die Devise...ohja...ich möchte viele Stoffe loswerden, damit irgendwann wieder neue Platz haben. Deshalb ist auch eine Kombi in einem wilden Mix entstanden...Blau-Türkis war die Vorgabe...an die habe ich mich gehalten...;-) Denke ich....

ganz liebe Grüße 

Melanie













Schnitt Shirt :Hilde von Farbenmix
Schnitt Hose: Noninta von Farbenmix
Stoffe: alter Bestand
Stickdatei: entworfen von Simone/Jo Juli Design 

Montag, 18. Mai 2015


Die heutigen Sachen gehören wieder in die Kategorie "Hauptsache schnell"...Hauptsache schnell genäht, Hauptsache schnell angezogen... :-)

viele liebe Grüße

Melanie 
(die heute leider wieder mal gar keine Zeit hat)






Schnitt Body: Schnabelina Regenbogenbody
Schnitt Hose: Frida von das Milchmonster
Schnitt Tuch: Farbenmix

Samstag, 16. Mai 2015

Maritimes Geldgeschenk


Mein Schwager hat morgen Geburtstag...einen Runden...den 50ten.
Da darf man sich dann ja schon mal etwas mehr ins Zeug legen wenn es um das Geschenk geht. Ich muss dazu sagen, das ich relativ wenig Talent und vielleicht auch Geduld habe um Geschenke besonders hübsch zu verpacken. Um ehrlich zu sein lasse ich sogar meistens die Karte weg (landet ja auch eh meist im Müll) 

Diesmal haben mein Mann und ich uns aber Gedanken gemacht und drauf los gebastelt und gebaut...hilfreich war dabei unbedingt das es sich um einen Motto Geburtstag handelt. ;-)
Mein Mann hat das tolle Gestell für die Flasche gebaut und das Geld gefaltet (was habe ich dann überhaupt getan *lach*) 
Zum Befüllen hat meine bessere Hälfte dann die Idee mit der Holzzange gehabt, mit der das Befüllen (dafür war ich zuständig) relativ problemlos ging...richtige Teamarbeit! ;-)

Der Sand stammt aus unserem letzten Urlaub...echter Zeeland Sand...Muscheln haben wir ebenfalls zur Genüge im Haus...lediglich echtes Treibholz fehlte uns.

liebe Grüße

 Melanie





Ich finde das Geldgeschenk sehr gelungen...diesmal sogar mit persönlichen Worten (in der Schachtel)