Mittwoch, 29. Dezember 2010

Big Stars für Siegertypen :-)

Ab Freitag Mittag bekommt ihr bei Farbenmix den neuen Big Star Jersey. Die Grundfarbe ist Schwarz mit türkisefarbenen Sternen in der gewohnten Farbenmix Qualität!
Zu meiner Schande muss ich gestehen, das mein erster Gedanke war einen Schlafanzug daraus zu nähen...habe ich ja auch wie ihr unten sehen könnt! ;-) Aber das lag sicherlich daran, das dieser eh auf meiner Liste ganz oben gestanden hat...denn der Jersey bietet viele weitere Möglichkeiten, wie ihr auch hier sehen könnt!
Bei uns gab es nach dem Schlafi noch eine Bandito Jacke mit passender Mütze und Schal aus Doublefleece und dem tollen Jersey kombiniert. Wusstet ihr eigentlich das dieser Fleece unheimlich warm gibt? Ich nicht...an dem Tag wo die Bilder entstanden sind, hatten wir Temperaturen um den Gefrierpunkt und sicherheitshalber noch eine dicke Winterjacke dabei, die Kilian nicht gebraucht hat...im Gegenteil...daheim angekommen war er verschwitzt unter der Jacke! Das hätte ich wirklich nicht erwartet!
Die Stickis sind mit Reflektorfolie unterlegt, die mir eine ganz liebe Mitbloggerin besorgt hat...danke nochmal an dieser Stelle. Sehen kann man das bei Tag natürlich nicht...







Ich wollte mich noch ganz herzlich für die vielen, lieben Genesungswünsche bedanken! Langsam befinden wir uns auf dem Weg der Besserung und ich hoffe auf einen "gesunden" Rutsch ins neue Jahr!
Den selbigen wünsche ich euch natürlich auch! Rutscht gut und feiert schön! Bei uns wird es ein sehr ruhiger Abend nur mit der Familie, aber ehrlich gesagt freue ich mich diesmal darauf!

ganz liebe Grüße Melanie

Schnitt Jacke: Bandito von farbenmix
Schnitt Mütze und Schal: selber gebastelt
Schnitt Schlafanzugoberteil: kleinFöhr von Farbenmix
Schnitt Schlafanzughose: abgenommen von einer vorhandenen Hose
Stickereien: von huups und kunterbunt-design

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Nichts geht mehr...oder


40°C Körpertemperatur gegen 1°C Außentemperatur...oder wie schnell ist eine halbwegs gute Planung dahin!
Ein einziges selbstgenähtes Geschenk habe ich fertig bekommen...weder sind alle Geschenke verpackt noch alle nötigen Einkäufe erledigt, und meine wenigen Weihnachtskarten sind gestern zur Post und werden demnach auch nicht mehr rechtzeitig ankommen...so sieht`s aus! Aber dann ist es eben dieses Jahr so...und im nächsten Jahr kann wieder alles nur besser werden!

Ich wollte mich auch noch für die lieben Tipps bezüglich des Stoffes bedanken...ich werde wohl bald zu den bereits ergatterten 3 m noch weitere 6 m hier liegen haben...was man hat, hat man...oder wie war das!?

Ich möchte euch aber trotz allem noch wunderschöne und entspannte Feiertage wünschen! Das ihr alle gesund bleibt und falls wir uns nicht mehr lesen gut ins Neue Jahr startet!

liebe Grüße Melanie

Donnerstag, 16. Dezember 2010

Hilfe...ich brauche ganz dringend

und relativ schnell 3m grau-weißen Campan (hellgraumeliert mit weißen Streifen...nicht weiß mit hellgrauen Streifen)! Bei Micha`s Stoffecke, Traumwerkstatt und Dawanda habe ich keinen mehr gefunden, bzw. ist er ausverkauft! Wer von euch Lieben weiß, wo ich welchen bekomme, bzw. hat selber soviel zu verkaufen?

liebe Grüße Melanie

Mittwoch, 15. Dezember 2010

Gefreut wie ein Schneekönig...


hat sich unsere Große über ihren neuen Rock! Ich war mir erst nicht ganz sicher ob Odilia mit seiner Form wirklich so geeignet ist für kräftige Kinder...aber er ist es!
Und ich glaub man kann sehen, wie sehr sie sich freut ...sowieso, das Mama überhaupt mal wieder etwas für sie genäht hat. Sie hat schon öfter mal danach gefragt, denn sie findet sich wunderhübsch in selbstgenähten Kleidern! Gekaufte gefallen ihr zwar auch, aber dann sieht sie ja aus wie alle anderen Mädchen auch (O-Ton)! :-) Ok...dann schauen wir mal was sich da in Zukunft machen lässt...;-)




Das Vida Kleid ist schon älter...ebenfalls im Mai genäht zur goldenen Hochzeit meiner Schwiegereltern...natürlich altersbedingt einiges schlichter wie das von Paulina.


liebe Grüße Melanie

Schnitt Rock. Odilia von Farbenmix
Schnitt Kleid: Vida von Farbenmix
Stickereien: Florinda von Tinimi, eastwind und loveChirp/design luzia pimpinella von huups

Montag, 13. Dezember 2010

fuchsige Wangerooge oder was?

Nicht ganz. Als Wangerooge bei Farbenmix erschienen ist, hat mir der Schnitt auf Anhieb gefallen, allerdings hatte ich (und habe ich immer noch) haufenweise Schnitte hier liegen, die ich noch nicht einmal genäht habe...und somit bestand ein vorläufiges Kaufverbot. Natürlich habe ich seitdem trotzdem wieder viele Schnitte gekauft, aber genau dieser Schnitt war bis heute nicht dabei! ;-)
Jetzt haben wir uns trotzdem einen Rolli "gebastelt". Der Schnitt ist Imke in Größe 122/128. Unten könnt ihr sehen wie ich es gemacht habe. Die meisten wissen das ja schon längst selber und sicher hat auch jeder seine eigene Vorgehensweise, aber ich hab`s heute morgen trotzdem schnell mitfotografiert.
Der Rolli ist absichtlich ganz schlicht gehalten!




Schulternähte schließen
+
den Halsausschnitt messen, in dem Fall waren es 47cm
2 Stoffstreifen in dieser Länge zuschneiden
+
die Höhe kann individuell verändert werden, je nachdem wie hoch man den Kragen haben möchte...unserer ist recht hoch geschnitten mit 20cm

die beiden Streifen zusammen nähen
+
bei Stoffen wie diesem darauf achten, das die Motive "kopf stehen"


quer übereinanderlegen

zusammen nähen

nun den Kragen ausarbeiten, bügeln und absteppen

feststecken und annähen
+
Fertig


liebe Grüße Melanie

Sonntag, 12. Dezember 2010

Ich wünsche euch Allen einen wunderschönen 3. Advent!

Ich danke euch für die lieben Komplimente und für`s Daumendrücken...es war wirklich ein super schöner Abend...und ein langer! Da ich erst heute morgen um halb 5 ins Bett gekommen bin, nachdem das Gröbste noch aufgeräumt war...wird das heute ein ziemlich fauler 3.Advent! ;-)
Und damit das hier kein Kochblog wird...gibt es als nächstes auch wieder etwas Genähtes!
Ich werde erst morgen wieder eine Blogrunde drehen, heute muss ich mich echt erholen...ich freue mich schon auf eine neue Woche mit Euch! :-)


aus logistischen Gründen gab es statt Pannacotta eine Schokoladenmousse...;-)


liebe Grüße Melanie

Freitag, 10. Dezember 2010

Bei uns wird geschlemmt...

mein Einkauf heute morgen


unser Nudelbaum...mein Liebster hat mal wieder ganze Arbeit geleistet


na seht ihr den Lachs ?


kein Wunder das ich bald in keine Hose mehr reinpasse! ;-)
Wusstet ihr schon, das ich sehr gerne koche...das heißt natürlich, wenn ich ganz viel Zeit und Ruhe dabei habe! Im Alltag koche ich zwar auch und auch frisch, aber doch meistens Gerichte, die schnell und zweckmäßig sind.
Um so mehr freue ich mich, das wir morgen Gäste bekommen und ich diese mal wieder richtig verwöhnen kann...also ich hoffe natürlich, das dem der Fall ist! :-)
Ich habe heute bereits Alles besorgen können was ich brauche und sogar schon einen Teil vorbereitet, damit ich dann (hoffentlich) nicht in Streß gerate und womöglich alles im Chaos endet!

Geben wird es:

Feldsalat an Kartoffeldressing mit Speckcroutons
und gebratenen Pilzen

**

hausgebeizten Lachs mit Limetten-Dill-Creme

**

geschmorte Kalbshaxen mit hausgemachten Tagliatelle

**

Pannacotta und Frischkäsemousse auf marinierten Orangenfilets


Insgesamt werden wir 14 Personen sein...puh. Drückt mir die Daumen, das es ein gelungener Abend wird! :-)


Genähtes ist auch entstanden, aber das kann ich euch beim besten Willen noch nicht zeigen, denn.........es sind Sommersachen! Ja ihr habt richtig gelesen, aber dazu ein anderes Mal mehr ....
vielleicht liegt es daran, das ich hier ohne Schnee nicht richtig in Stimmung komme. Ich würde mich wirklich riesig freuen, wenn ihr uns eine Ladung an den See schicken könntet! :-)

liebe Grüße Melanie

Montag, 6. Dezember 2010

Unser Adventswochenende...

sah so aus.
Einen Großteil unserer Plätzchen vertilgt...die im Vordergrund sind übrigens ganz simpel und super lecker...und praktisch, wenn es mal schnell gehen muss! Einfach Kuvertüre schmelzen lassen, dann Kornflakes unterheben und mit dem Löffel "Kleckse" auf`s Backblech setzten, abkühlen lassen...fertig!



könnt ihr unsere Hündin im Hintergrund erkennen...die schreckt wirklich vor nichts zurück *lach*

Spaziergang am winterlichen Bodensee, hach war das schön! Heute ist die ganze Pracht schon fast wieder dahin, es regnet nur noch! :-(
Da Fabienne nächstes Jahr Erstkommunion hat, stand natürlich auch ein Gottesdienst auf dem Plan...das ist immer sehr aufregend mit Kind und Kegel, aber welche 2jährige Maus und welcher 5jährige Rabauke voller Tatendrang lässt sich schon gerne 1 1/2 Stunden den Mund verbieten...von dem mal ganz abgesehen das 14jährige wirklich überall abhängen können *gähn*! ;-)
Ich hoffe ihr hattet auch Alle ein schönes 2.Adventswochenende!

liebe Grüße Melanie

Freitag, 3. Dezember 2010

kleine Vorschau...

von dem, was ich momentan mache, wenn ich mir ein wenig Zeit abzwacken kann. Ich bin selber ganz gespannt...und nein, die Hoffnung das es mal eine Decke werden könnte habe ich bereits aufgegeben! ;-)

nachgereicht von der vor kurzem genähten Roberta und Antonia..

nachgereicht von der bereits im Mai genähten Kombi aus Vida und Antonia zur goldenen Hochzeit meiner Schwiegereltern...

auf der Suche nach Gummibärchen in der am Anfang des Jahres genähten Birte Tasche (freebook von Farbenmix)

Im Hintergrund könnt ihr die neue Garderobe in Paulina`s Zimmer sehen, mit R7 Stoff bezogen und noch zwei genähte Kissen aus Resten (die Lillifee Motive stammen von einer gekürzten Gardine).
Bauen eure Kinder eigentlich auch so wahnsinnig gerne Kuschelhöhlen? Ich musste das Eck erstmal aufräumen, ansonsten hätte man Paulina auf den Bildern sicher nicht gesehen *lach*!


liebe Grüße Melanie

Mittwoch, 1. Dezember 2010

Ich werkel so ein wenig vor mich hin...

habe aber ehrlich gesagt das Gefühl nicht viel zu schaffen...allerdings ticken die Uhren jetzt auch langsam anders...es wird doch ruhiger hier. Es stehen natürlich noch Termine an, denen ich aber mit Gelassenheit entgegen sehe...schliesslich ist Advent und den möchte ich genießen. Der Grundbestand an Plätzchen ist fertig (muss hartnäckig verteidigt werden...und nicht nur vor den Kindern ;-). Dieses Jahr wollte ich auch mal Gebäck ausprobieren , das ich noch nie gemacht habe...mal schauen ob dieses Vorhaben noch in die Tat umgesetzt werden kann!
Dann habe ich Paulinas Kleid für den Heiligabend fertig bekommen...Feliz ist wirklich ein schöner Schnitt und sieht zauberhaft an der Kleinen aus. Das einzigste, was mir irgendwie nie 100%ig gefällt, sind die Träger, sie rutschen immer ein wenig...da muss beizeiten noch eine Lösung her.


die Dekoration befindet sich übrigens in unserem vor kurzem neu entstandenen Gäste-WC, mein Mann hat mir da mal wieder einen riesen Herzenswunsch erfüllt und es mit einer weißen Holzvertäfelung versehen und somit habe ich viel Platz für allerhand Schnickschnack! :-)


Tja und dann habe ich gedacht ich nähe noch geschwind ein paar Bäumchen *räusper*. Also, das freebook von Farbenmix ist genial, sie sehen großartig aus, sie sind die perfekte Ergänzung für unsere Deko...aber schnell nebenbei sind sie nicht genäht *g*! Ich weiß schon, warum ich meinen Mann Knöpfe von Hand annähen lasse...ich bekomme von der Handnäherei nämlich Schwielen an den Fingern! ;-)

seid lieb gegrüßt Melanie

Schnitt Kleid: feliz von farbenmix