Sonntag, 18. November 2012

Abschied nehmen gehört wohl zu den schwersten Momenten im Leben!


Kommentare:

Rosarote Welt hat gesagt…

Hallo Melanie,

Mein Beileid. Ich kann dir nur liebe Worte da lassen und euch feste drücken. Du weißt ja, dass wir auch erst jemanden Liebes gehen lassen mussten.
Ich fühle mit euch......

LG nicole♥

Laujosa hat gesagt…

Och Melanie, das tut mir so leid für euch. Ich wünsche euch viel Kraft in nächster Zeit....... Drück dich mal ganz fest.

Marion hat gesagt…

Ich drück Dich!
LG, Marion

Best-of-Josie hat gesagt…

Das stimmt!!!
Unser Labrador ist 16 Jahre alt geworden und durfte dann bei uns Zuhause einschlafen.
Das Haus ist ab diesem Zeitpunkt leer.Aber man tröstet sich damit das Sie in den Hundehimmel kommen und dort bestimmt noch viel Spass haben.
Es ist eben ein richtiges Familienmitglied geworden.

Tröstende Grüsse Anja

Anything...Anyday hat gesagt…

Ich fühle mit euch :( musste mich Montag auch nach 10 Jahren von einer Tierischen Freundin verabschieden..

"Steh nicht am Grab mit verweintem Gesicht
ich bin da - ich schlafe nicht.
ich bin im Wind, der weht über die See,
ich bin das Glitzern im weissen Schnee.
ich bin die Sonne auf reifender Saat,
ich bin im Herbst in der goldenen Mahd.
Wenn Du erwachst im Morgenschein,
werde ich immer um Dich sein.
Bin im Kreisen der Vögel am Himmelszelt,
ich bin der Stern, der die Nacht erhellt.
Steh nicht am Grab in verzweifelter Not,
ich bin nicht da - ich bin nicht tot!"

Das hat mir sehr geholfen. Fühlt euch gedrückt. Ich weiß genau dass es da keine tröstenden Worte gibt!

Danjela hat gesagt…

Oh, das tut mit Leid!!! :-(

GLG
Danjela

druetken hat gesagt…

Ach Mensch Melanie...das ist so traurig !!!
Es ist sooo schrecklich wenn man den besten Freund gehen lassen muss...ich weiß wie ihr euch fühlt...auch wir mussten im Januar unseren geliebten "Mütze" mit fast 13 Jahren einschläfern lassen!

Ich drück dich mal ganz dolle!!!

Ganz,ganz liebe Grüße,Doris!

Marion - Mallofaktur hat gesagt…

Oh weh! Wie gut ich das kenne....
Liebe Melanie, es tut mir so leid!
Du hattest es ja bereits vor einiger Zeit angedeutet, und nun ist der Zeitpunkt gekommen :-( Tröstende Worte gibt es jetzt leider nicht, sonst würde ich dir einen ganzen Roman schreiben, um euch den Moment zu erleichtern. Ich wünsche dir und deiner Familie viel Kraft und denke an euch.
Ganz liebe Grüße
Marion

Fait de la Maman hat gesagt…

Ich schick dir mal unbekannterweise eine Umarmung und geh eine Kerze anzünden.

glg Verena

*kreat*ivehaen*dchen* hat gesagt…

drück dich ganz lieb aus der Ferne und der eine Satz drück alles von dir aus.

glG Heike

augenscheinlichkeiten hat gesagt…

Oh nein, wie traurig! Das tut mir sehr leid. Mir fällt jetzt absolut nichts Tröstendes ein, denn wenn ich meine Hundedame hergeben müsste, wäre ich wohl untröstlich...

Mitfühlende Grüsse

MelAMi hat gesagt…

Oh nein das tut mir Leid, ich wünsche Euch dann ganz viel Kraft!!
Ganz liebe Grüße
Melanie

LUNIKAT hat gesagt…

Oh nein ... ich wünsche dir ganz viel Kraft.

Mein Moritz ist ein weißer Golden Retriever 12 Jahre alt, daher lese ich deinen Eintrag mit einem sehr traurigen Gefühl.

Ganz liebe Grüße
Kerstin

jessica b hat gesagt…

oh nein ! drück dich ! glg jessica

LaLunaZ hat gesagt…

Ich denke fest an dich und deine Familie!
Fuehl dich gedrueckt!
Alles Liebe,
Nicole

ischilly hat gesagt…

...aber in den Herzen und Erinnerungen leben sie weiter....
Juliane

Paulina-Paulinchen hat gesagt…

Alles liebe und viel Kraft für euch !!!

LG Grit

Heike ... hat gesagt…

Es tut mir leid! Ich kann nachvollziehen, was ihr jetzt empfindet. Wir haben das im März 2010 auch erlebt ... und vorher hätte ich nie gedacht, dass es so sehr weh tut.

Traurige Grüße
Heike

Andrea hat gesagt…

ooh, das tut mir sehr leid für euch!
ich drück dich ganz feste!

traurige grüsse von andrea

Beate hat gesagt…

Das tut mir sehr leid für euch, eine Trennung von jemandem, den man so lieb gewonnen hat ist immer furchtbar und für die Kinder bestimmt besonders schlimm.
Ich schicke euch ein paar Sonnenstrahlen in dieser schweren Zeit.

Liebe Grüße

Beate

Mrs.Room.Man hat gesagt…

Ich wünsche euch viel Kraft! Es ist immer schlimm Jemanden zu verlieren.
In eurem Herzen wird er/sie weiterleben.
Lg Sandra

Coramo hat gesagt…

mir gefällt dein Knopfwahn ausgesprochen gut! U das KLeid---ein TRAUM!

Wegen Deinem Hund...ich wünsche Dir ganz viel Kraft. Das braucht seine Zeit. <3

LG

Simone

♥ Namijda hat gesagt…

Wenn die Sonne des Lebens erlöscht, leuchten die Sterne der Erinnerung.

Das tut mir sehr leid, die einzigartigen Erinnerungen bleiben euch für IMMER!

GLG Nadine